Ischia Porto

das charakteristische Gesicht von Ischia

Der Postkartencharme der Insel Ischia empfängt Sie in seiner ganzen Pracht, sobald Sie an den Ufern von Ischia Porto ankommen. Hier zieht das kristallklare Meer mit seinen Wellen die Boote, Yachten und Fähren aller Besucher auf die Insel und wiegt die Gäste auf dem Festland. Ischias Ankunfts- und Abfahrtsort bietet allen Touristen auf der Insel einen herzlichen Empfang und ein süßes “Bis bald”.

Ursprünglich war dieses Gebiet ein See, der durch eine Landenge vom Meer getrennt war. 1854 wurde diese Landenge auf Geheiß von Ferdinand II. von Bourbon zum Hafen der Insel, wodurch die Insel zu einem der sichersten Anlegeplätze im Mittelmeer wurde.

In Ischia Porto kann man die natürliche Schönheit Ischias sowie die Möglichkeiten zur Entspannung und Unterhaltung auf magische Weise genießen. Auf der Riva Destra finden Sie renommierte Restaurants, in denen Sie die Köstlichkeiten der Meeresfrüchte genießen können, sowie Nachtclubs und Nachtleben. Entlang des Corso Vittoria Colonna kann man dann zwischen den Geschäften bummeln, die Ischias berühmteste Einkaufsmeile ausmachen, und einen Aperitif oder eine süße Leckerei in den berühmtesten Bars, den wahren Salons des Stadtzentrums genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert